KARTE SPERREN IN 3 SCHRITTEN

Sollte Ihre Karte verloren gehen oder gestohlen werden, so sperren Sie diese umgehend.
Dabei gehen Sie wie folgt vor:


SCHRITT 1 - SPERREN SIE DIE KARTE TELEFONISCH

Je nach Karte wählen Sie dazu eine der folgenden Telefonnummern:

KARTENARTINLANDAUSLAND

Geldautomat

800 822 056

+39 02 60 84 37 68

Carta Si

800 151 616

+39 02 34 98 00 20 
aus den USA: 1 800 4736 896

Key Client

800 207 167

+39 04 32 74 41 06

American Express

06 72 90 03 47

+39 06 72 90 03 47

Diners Club

800 39 39 39

+39 02 3216 2656

Wertkarte R-Card

199 824 834

+39 010 8 607 607

Telepass/Punto Blu

0643 533 333

 

 

Sie erhalten diese Informationen auch im praktischen Scheckkartenformat in Ihrer Raiffeisenkasse oder drucken Sie sich einfach die Rufnummern für die telefonische Verlustmeldung aus!  


SCHRITT 2 - MELDEN SIE DEN VERLUST DER NÄCHSTEN POLIZEIDIENSTSTELLE!


SCHRITT 3 - GEBEN SIE DIE POLIZEIMELDUNG BEI DER RAIFFEISENKASSE AB!


ERSATZKARTE

Sie benötigen eine Ersatzkarte Ihrer Bank- oder Kreditkarte nach Verlust oder Diebstahl?
Wenden Sie sich bitte an Ihre Raiffeisenkasse, diese fordert sie für Sie an. Die Ersatzkarte ist mit einer neuen Geheimnummer sowie einer neuen Kartennummer versehen.